info@wolfsnase.com 06462/912622

Wolfsnase

LifeWave Biophotonenpflaster für Tiere

Die traditionelle chinesische Medizin ( TCM ) bildet unter anderem mit der Anwendung von Akupunktur einen wesentlichen Anteil an der alternativen Medizin. Im Jahr 2004 gelang es dem amerikanischen Forscher David Schmidt ( Gründer der Firma LifeWave )  ein non-transdermales Pflaster zu entwickeln, dass auf die Akupunkturpunkte geklebt wird und über Biophotonentherapie die Blockaden des Qi bei Mensch und Tier beheben kann.

Akupunktur ohne Nadel, eine wunderbare Anwendung für Tier und Mensch ohne das Chemikalien, Medikamente oder andere Stoffe durch die Haut dringen. Die Pflaster lassen sich mit allen Therapien , sei es schulmedizinisch oder ganzheitlich , gut kombinieren.

Ihr Tier leidet an Angst vor Gewitter, Feuerwerk oder Tierarztbesuche, Verladeprobleme bei Pferden, Atemnot, Blasenentzündung, Augenproblemen, Bauchschmerzen, Blähungen, Bronchitis, Cauda Equina, Durchfall, Energiemangel, Erbrechen, Gastritis, Halsschmerzen, Harngries/Harnsteine, Inkontinenz, Stärkung des Immunsystem, Katzenschnupfen, Knieprobleme ( Arthrose ) , Entgiftung/ Leberaufbau, Leberentzündung, Magenschleimhautreizung, Narbenentstörung ( z.B. auch nach Kastration ) , Scheidenentzündung, Scheinträchtigkeit, Spondylose, Verstopfung, Unruhe und Nervosität…….

LifeWave ein Wellnessprodukt für alle Lebensabschnitte, sprechen Sie mich an

Vertriebspartner ID: 980899

Vumba mit Silent Night, so haben wir die Gewitterangst in Griff bekommen….

Muskelverhärtung im Vorderlauf…..

So entspannt kann Gewitter sein, dank Silent Night von LifeWave

 

 

2 Kommentare

  1. Sandra Teinert

    Guten Morgen,
    ich habe den Erfahrungsbericht von Ilka Hochstein gelesen und bin sehr erstaunt über die Wirkung. Meine beiden Tierschutzhunde haben Silvesterangst aber auch Angst, wenn beim Spaziergang im Wald geschossen wird (wohl aus bösen Erfahrungen heraus). Weiterhin hat unsere Hündin große Probleme Autobahn zu fahren. Landstraße und Stadtverkehr gehen, aber sobald wir auf die Autobahn fahren fängt sie an zu schreien und hört nicht wieder auf. Die tolle Herdenschutzdame lebt nun schon seit 5 Jahren bei uns und so lange waren wir nicht mehr im Urlaub, da wir ihr und uns den Stress einer Autobahnfahrt ersparen möchten. Könnten die Lifewave-Pflaster hier helfen? Was kosten sie etc. Über weitere Infos wäre ich total dankbar.
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende,
    Sandra Teinert

    Antworten
    1. Bettina Trappschuh-Karsten (Beitrag Autor)

      Hallo Frau Teinert, ich bin bis 15.5. noch im Urlaub und melde mich dann sofort nach einer Rückkehr. Ilkas Model ist unser Hund, der zur Zeit dort in Betreuung ist, keine grosse Angst mehr bei Gewitter dank der Pflaster….

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.